Nokia Steel Testbericht: Fitness-Smartwatch mit Schrittzähler uvm.

Nokia Steel Smartwatch mit analogem Display mit Schrittzähler-Funktion

Nokia Steel Smartwatch mit analogem Display inkl. Schrittzähler-Funktion

Für diesen Testbericht habe ich mich ausnahmsweise mal nicht für eine Automatikuhr entschieden, sondern für eine Smartwatch. Denn ich war auf der Suche nach einer Uhr, die

  1. anzeigt ob ich mich ausreichend bewege (ich habe einen Bürojob und sitze demnach viel zu viel am Schreibtisch, im Auto und im Zug)
  2. eine lange Akkulaufzeit hat, da ich keine Lust habe meine Uhr ständig aufzuladen
  3. meinen Schlaf überwacht und mich sanft in einer seichten Schlafphase weckt (morgens bin ich oft gerädert, obwohl ich eigentlich gut geschlafen hatte. Nur weil der Wecker in einer Tiefschlafphase klingelt, was einen echt schlaucht…)
  4. ein analoges Ziffernblatt hat, weil mir die Smartwatches mit digitalem Display nicht gefallen und in meinen Augen auch keine richtigen Uhren sind
  5. einen zeitlosen Style hat und die auch im Business-Umfeld, also in Kombination mit Hemd und Anzug eine gute Figur abgibt
  6. einen akzeptablen Preis hat, also nicht gleich mehrere hundert Euro kostet

Fündig geworden bin ich bei Nokia. Der finnische Technologie-Konzern hat sich kürzlich den französischen Smartwatch-Spezialisten Withings einverleibt und entwickelt dessen Produkte weiter. Unter der Bezeichnung Nokia Steel wird eine schlichte Armbanduhr im puristischen Bauhaus-Stil mit einem im Display integrierten Schrittzähler angeboten, die zudem mit der hauseigenen Smartphone-App Health-Mate gekoppelt werden kann. Somit hat man neben der klassischen Uhr noch vielfältige App-gestützte Möglichkeiten aktiver und gesünder zu leben. Das hat mich überzeugt. Und auch der Preis ist heiß: ich habe meine Nokia Steel über eine Rabattaktion zum Preis von 154,95 Euro bestellt, inklusive eines zusätzlichen gratis Leder-Armbands im Wert von 49,95 Euro. Das ist finde ich ein wirklich mehr als fairer Preis für eine qualitativ hochwertige Armbanduhr mit solch vielfältigen Funktionen.

Weiterlesen

Boxy Fancy Brick Uhrenbeweger von Beco Technic – Testbericht

Beco Boxy Fancy Brick Uhrenbeweger

Beco Boxy Fancy Brick Uhrenbeweger

Lesen Sie hier unseren detaillierten Testbericht über den Boxy Fancy Brick Uhrenbeweger des deutschen Qualitätsherstellers Beco Technic. Der Uhrenbeweger überzeugt durch seine modulare Erweiterbarkeit, zahlreiche Bewegungsprogramme, sein formschönes Design und insbesondere durch seine hervorragende Verarbeitung und Langlebigkeit.

Weiterlesen

Orient Deep Pepsi CEM65006DV Automatikuhr Testbericht

Orient Deep Pepsi CEM65006DV: blaue Spiegelung des ZiffernblattsSo viel Uhr für so wenig Geld gibt’s selten. Deshalb zählt die Orient Deep „Pepsi“ auch zu den beliebtesten Automatik-Taucheruhren, was man nicht zuletzt daran sieht, dass sie zu den am meisten vorgestellten Uhren in den einschlägigen Online-Uhrenforen zählt. Man sagt auch, die Orient Deep Pepsi ist der VW-Käfer unter den Taucher-Automatikuhren: solide, zuverlässig, gut verarbeitet und absolut bezahlbar.

Weiterlesen

Gewinnspiel Seiko SNXG47K

Um unsere neue Facebook-Seite bekannter zu machen, verlosen wir unter allen Fans die wunderschöne Seiko SNXG47K, die wir kürzlich in unserem letzten Uhren-Test auf Herz und Nieren geprüft und euch ausführlich vorgestellt haben.

Das tolle dabei ist: es nimmt automatisch jeder an der Verlosung teil, der bis zum 30.04.2017, 23.59 Uhr unsere Facebook-Seite mit Gefällt-mir markiert hat. Sind 250 Fans erreicht, verlosen wir die Uhr unter euch. Teilt unser Gewinnspiel also ruhig euren Freunden mit, denn je mehr mitmachen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir unser Ziel von 250 Facebook-Fans bis Ende April erreichen und die Verlosung stattfindet!

Weiterlesen

Seiko 5 SNXG47K Automatikuhr Testbericht

Seiko SNXG47KDie Seiko SNXG47K, eine zeitlose Automatikuhr in klassischem Design, das an Uhrenklassiker aus den 1950ern erinnert, ist ein absolutes Schnäppchen am Automatikuhr-Markt. Die Verarbeitung der Herrenuhr ist nämlich für den wirklich niedrigen Preis von ganz deutlich unter 100 Euro einfach unglaublich gut. Lesen Sie hier unseren ausführlichen und reichlich bebilderten Testbericht der Seiko SNXG47K.

Weiterlesen

Seiko Kaliber 7S36

Seikos Uhrwerk vom Kaliber 7S36 ist quasi der „Volkswagen“ unter den Uhrwerken. Kaum ein Automatik-Uhrwerk wurde in so vielen Uhren verbaut, wie das 7S36. Es wird bereits seit vielen Jahrzehnten in Millionen von Automatik-Uhren verbaut und verrichtet zuverlässig seinen Dienst. Besonders herauszustellen sind folgende Eigenschaften.

 

Weiterlesen

Seiko SNZG15K1 Automatikuhr Testbericht

Seiko SNZG15K1 ZiffernblattFür diesen Testbericht haben wir uns die Seiko SNZG15K1 Automatikuhr einmal genauer angesehen und für euch auf Herz und Nieren getestet. Die SNZG15K1 ist zwar erst ein paar Jahre auf dem Markt, aber dennoch schon eine der meistverkauftesten Automatik-Uhren. Wahrscheinlich, weil die Kombination aus einem zeitgemäßen schlichten Design, der Bekanntheit und dem Ansehen der Marke Seiko, der wirklich sehr guten Verarbeitung und Qualität der Uhr und natürlich dem dafür insgesamt wirklich faire Preis die Uhrenfans begeistert.

Weiterlesen

Werk Miyota, Kaliber 8215

Das Kaliber 8215 von Miyota ist ein japanisches Automatik-Werk für Armbanduhren, das von vielen Uhrenherstellern verbaut wird. Miyota ist Teil der Citizen-Gruppe. Viele Uhrenhersteller haben keine eigenen Werke, sondern verwenden Standard-Uhrwerke von spezialisierten Herstellern, wie Miyota.

Weiterlesen

Uhrenbeweger sinnvoll? Braucht man für eine Automatikuhr einen Uhrenbeweger?

Wenn Sie eine oder mehrere Automatikuhren ihr Eigen nennen, haben Sie sich sicherlich schon einmal diese Frage gestellt. Braucht man einen Uhrenbeweger? Diese Frage lässt sich nicht eindeutig mit Ja oder Nein beantworten. Ob ein Uhrenbeweger für Sie sinnvoll ist, hängt von vielen Dingen ab: Haben Ihre Uhren komplizierte Zusatzfunktionen, wie z. B. eine Mondphasenanzeige? Tragen Sie täglich eine andere Automatikuhr und möchten deshalb täglich eine bereits gestellte Uhr anlegen? Solche Fragen gilt es zu klären. Lesen Sie deshalb diesen Artikel über die Sinnhaftigkeit eines Uhrenbewegers. Dann wissen Sie ein für alle Mal Bescheid!

Weiterlesen

Faszination Automatikuhren – Warum sie so beliebt sind

Automatikuhren werden immer beliebter und laufen Quartz-Uhren so langsam den Rang ab. In den 1970ern und 1980ern entwickelten sich Quartz-Uhren zwar zum absoluten Verkaufsschlager und verdrängten immer mehr Automatikuhren vom Markt, doch inzwischen erobern sich Automatikuhren längst verlorenes Terrain zurück. Und das völlig zurecht, denn im Gegensatz zu batteriebetriebenen Uhren steckt in einer Automatikuhr noch echte Handwerkskunst, denn bei der Herstellung einer Automatikuhr übernehmen tatsächlich noch Menschen und keine Maschinen den komplizierten Zusammenbau des Uhrwerks. Das muss so sein, denn zum Platzieren der feinen Zahnrädchen eines Automatikwerkes braucht man sehr viel Fingerspitzengefühl, das ein Roboter nicht hat. Das Gefühl, eine handgefertigte Uhr am Handgelenk zu tragen, mögen viele Uhrenliebhaber.

Wer eine Automatikuhr trägt, hebt sich von der Quartz-Uhr-tragenden Masse ab.

Weiterhin schätzt man Automatikuhren wegen Ihrer Ganggenauigkeit und der Umweltfreundlichkeit. Schließlich braut eine Automatikuhr keine Batterie, da sich das Uhrwerk durch die Bewegung des Handgelenks selbst aufzieht.

Finden Sie hier die perfekte Automatikuhr

Sind Sie auf der Suche nach der perfekten Automatikuhr für Ihr Budget, Ihre Anforderungen und Ihr Handgelenk? Dann sind Sie hier genau richtig. Schließlich finden Sie bei uns viele Automatikuhren-Tests. Gerade wenn Sie eine Automatikuhr günstig kaufen möchten, werden Sie unsere Uhrenvorstellungen zu günstigen Automatikuhren sicher begeistern. Inzwischen muss man nämlich längst kein Vermögen mehr aufbringen, um eine hochwertige Automatikuhr sein Eigen nennen zu können. Bereits etwas mehr als 100 Euro genügen für eine tolle Automatikuhr mit einem Qualitätswerk. Stöbern Sie einfach ein wenig auf unserer Website und finden Sie Ihre Automatikuhr!

Wir sind spezialisiert auf Herren Automatikuhren

Wir haben uns darauf spezialisiert, Automatikuhren für Herren zu testen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Herren Automatikuhr sind, sollten Sie sich in jedem Fall etwas Zeit nehmen und sich die vorgestellten Modelle genauer ansehen. Nicht jede Automatikuhr passt zu jedem Männerhandgelenk. Deshalb nennen wir bei unseren Uhrentests jeweils auch die Maße des Gehäuses. Männer mit etwas schlankeren Handgelenken können sich so eine Automatikuhr aussuchen, die perfekt passt und nicht überproportioniert wirkt. Viel Spaß auf unseren Seiten!